Informationen des Elternbeirats

1. Teil: Für Schüler, Eltern und Lehrer

gedacht und soll für mehr Transparenz unserer Arbeit sorgen.

Vorsitz

Simon Wiedemer Tel. 07333 / 947 450
Barbara Loderer-Wagner Tel. 07333 / 959 181

Ablauf Klasse 5 bis JG2

Ursprünglich als Themensammlung für Elternvertreter und Klassenlehrer zur Vorbereitung von Elternabenden begonnen, ist das Dokument inzwischen für alle geeignet, die mehr über den Ablauf der einzelnen Jahre wissen wollen.
Ablauf Klasse 5 bis JG2.pdf

Antworten

Anfragen und Wünsche erreichen uns viele, im folgenden Dokument sind aktuelle Fragen, Antworten und der Stand der Umsetzung enthalten.

Wahlmöglichkeiten

Liebe Schüler, liebe Eltern,
entscheiden müsst Ihr oder müssen Sie zusammen am Ende selbst. Es ist jedoch wichtig, dass dabei gute, übersichtliche und vollständige Informationen zur Verfügung stehen.

G8 oder G9

Seit diesem Schuljahr (2012/13) kann bei der Anmeldung gewählt werden. Obwohl beides in einem Jahrgang stattfinden kann, kam im ersten Jahr nur G9 zustande. Bislang liegen wenige Erfahrungen vor. Eltern die Kinder in G8 haben und jetzt G9 erleben, empfinden es als angenehm, dass „es in Klasse 5 nur 2 Stunden mehr je Woche als in der Grundschule sind“ und dass in Klasse 5 kein Nachmittagsunterricht stattfindet. Bei G8 sind es in Klasse 5 eine und in Klasse 6 2 Wochenstunden mehr. Der Unterschied wird erst ab Klasse 7 größer, da sind es bis zu 6 Wochenstunden mehr. Außerdem werden in G9 bis Anfang der Oberstufe in Deutsch, Mathematik, Englisch, der 2. Fremdsprache und Physik jeweils 2 Stunden mehr unterrichtet, in Chemie eine. Der Lehrplan ist bei G8 und G9 gleich.
Details siehe Stundentafel G8/G9.
Viele Schüler aus G8 würden wieder G8 wählen, da der Inhalt gleich, die Schulzeit kürzer ist und viele das gewonnene Jahr für einen Auslandsaufenthalt oder Freiwilligendienst nutzen.
Hier interessieren mich Erfahrungen und Meinungen besonders.

Fremdsprachen/NwT

Die am ASG möglichen Fremdsprachen, Wahlmöglichkeiten und Abschlüsse von Klasse 5 bis zum Abitur sind auf einer Seite dargestellt. G8 und das neue G9 sind berücksichtigt. Kritische Punkte und die Legende sind auf der 2. Seite erklärt.
Fremdsprachenfolge am ASG.pdf

Berufliche Gymnasien

In Klasse 9 und 10 kann der Wechsel an berufliche Gymnasien (TG, WG, SG, …) ein Thema sein. Der Wechsel nach Klasse 10 ist beim derzeitigen G8 die einzige Möglichkeit G9 zu erhalten, alternativ kann bei G8 auch nach der 9. Klasse direkt in die Klasse 11 des beruflichen Gymnasiums gewechselt werden. Ich musste feststellen, dass von der Alternative Informationen vorliegen, die Möglichkeiten in Laichingen aber teilweise nicht ausreichend bekannt sind.
Ein erster Versuch ist, das ASG mit Beruflichen Gymnasien (hier als Anfang SG in Ehingen) zu vergleichen.
Ich könnte mir vorstellen, die Vergleiche auszubauen und bin auf Rückmeldungen und Gespräche gespannt.

Oberstufe

Regeln zu den Sprachwahlen siehe Fremdsprache und sind in der Fremdsprachenfolge eingezeichnet.

Tanzkurs

Informationen zu Ablauf und Organisation des Tanzkurses
Vorbereitung Tanzkurs.pdf

Der Blick über den Tellerrand

Foliensätze und Links, die in Elternberatssitzung besprochen wurden, aber von allgemeinem Interesse sind:
SMV Umfrage 2014-V4 mit Deckblatt und mehr Orten.pdf, die kompletten Daten zur SMV-Umfrage für eigene Auswertungen erhalten sie gerne auf Anforderung
Szenarien zur Gemeinschaftsschule in Laichingen V2.pdf

2. Teil: Für Elternvertreter

soll allen Elternvertretern bei der Einarbeitung und der Ausübung Ihres Amtes helfen.

Einarbeitung und Folien

Folien Elternbeiratssitzung 21-11-2013 V2.pdf
Folien Elternbeiratssitzung 25-06-2013 V2.pdf
Folien Elternbeiratssitzung 03-12-2012.pdf
Folien Workshop 20-11-2012 Neue Elternbeiräte.pdf

Elternabende

Eine Mustereinladung für Klasse 5, 2. Abend
Mustereinladung 5. Klasse.doc

Mit dem oben beschriebenen Dokument
Ablauf Klasse 5 bis JG2.pdf
können Sie es leicht für die anderen Abende anpassen.